Unser Kathiparadies
Wissenswertes
Warum Kathis?
Maxi & Moritz
Moritz & Sammy
Bilderrückblick
Wieviele Kathis?
Unsere Kumpels
Charakterköppe ...
Haltung & Freiflug
Vorsicht - Gefahren!
Futter & Ernährung
Gesundheit & Pflege
Verhalten & Tipps
Typisch Kathi ;-)
Urlaub? Geht das?
Mein Kathi-Tagebuch
Schmunzeln erlaubt!
Fremde Federn
Das Kathi-Netzwerk
Gegen Handaufzucht
Gegen Einzelhaltung
Hilfe bei Vermittlung
Linksammlung
Literatur
Piep-Scho - der Comic
Impressum & Co.
Kontaktformular
Mein Gästebuch


Welche Frage! Das ist doch klar: Weil sie einfach unwiderstehlich sind ;-)

Ich für meinen Teil behaupte: Katharinasittiche sind wie Klebstoff!
Wer einmal mit ihnen in Berührung gekommen ist, bleibt unweigerlich an ihnen hängen!

 Na? Seid ihr auch schon infiziert?


Sagt doch selbst ... kann man sich der Faszination dieser kleinen Dauer-kuschler entziehen?

Die schwarzen Knopfaugen, das runde Köpfchen, der kleine, helle, dickliche Schnabel - für mich haben Katharinasittiche die goldigsten "Gesichter" von allen! Auch beim Schmusen und Kraulen sind sie herzallerliebst anzusehen. Die Zärtlichkeit, mit der sie ihren Schnabel im Gefieder ihres Partners ver-graben, wenn sie der Gefiederpflege nachgehen, ist umwerfend.

Auch ihr ausgeprägtes Sozialverhalten ist verblüffend - manchmal sind die kleinen Kerlchen richtig "menschlich".

Heute, nach über 21-jähriger Wohngemeinschaft mit meinen Kathis, sage ich ganz entschieden: Einmal Kathis, immer Kathis!

Es ist einfach wunderschön, mit ihnen zu leben und vor allem: sie zu erleben.

Zwei Geschichten hab ich gleich zu Anfang für euch:

Maxi & Moritz, das mondsüchtige Ehepaar...
Moritz & Sammy, die unglaubliche Männer-WG...

Lasst euch verzaubern!

 Ich bin übrigens Sammy, der kleinste der (Ver-)Zauberer! 

                                               ***