Unser Kathiparadies
Wissenswertes
Warum Kathis?
Wieviele Kathis?
Unsere Kumpels
Charakterköppe ...
Haltung & Freiflug
Vorsicht - Gefahren!
Futter & Ernährung
Gesundheit & Pflege
Verhalten & Tipps
Typisch Kathi ;-)
Urlaub? Geht das?
Mein Kathi-Tagebuch
Schmunzeln erlaubt!
Fremde Federn
Das Kathi-Netzwerk
Gegen Handaufzucht
Gegen Einzelhaltung
Hilfe bei Vermittlung
Linksammlung
Literatur
Piep-Scho - der Comic
Impressum & Co.
Kontaktformular
Mein Gästebuch


Update des Updates ;-)
Die einzige Gewissheit im Leben ist die Ungewissheit. Nichts ist vor-hersehbar.

Im Telegrammstil: Lora hat in Bruchsal alles zusammengeschrieen und ihre neue Familie hat sich schweren Herzens wieder von ihr getrennt. Um Lora's Temperament bzw. Stimmlage für eine weitere Vermittlung einschätzen zu können, ist sie am nächsten Tag vorübergehend bei uns eingezogen.

Dann die Überraschung. Lora ist gar keine Lora (!), sondern ein prächtiger Kathi-Hahn. "Sie" heißt jetzt Charlie Green und bleibt erst mal hier.

Sozusagen im "Erziehungscamp"... haha... nee, nee, keine Sorge. Bis jetzt benimmt sich Charlie ganz ordentlich. Er hat zwar eine gewaltige Stimme... aber er kann auch ganz leise.

So kann's gehen...


Und was hab ich dabei gelernt? Auf "Passfotos" darf frau sich halt nicht verlassen!

------------------------------------------------------------------------

Update
Heute, am 8. März 2008, wird Lora nach Bruchsal umziehen. Dort wartet ein kleiner wildfarbener Witwer schon sehnsüchtig auf eine neue Frau. Der kleine Hahn hat vor wenigen Tagen auf dramatische Weise seine bessere Hälfte verloren. Freud und Leid liegen oft sehr nahe beisammen, doch wie es aus-schaut, endet diese Geschichte mit Freude.

Und vielleicht hab ich ja Glück, zu erfahren, wie es mit der Zusammenfüh-rung der beiden verwitweten Vögelchen geklappt hat. Ich freu mich drauf!

------------------------------------------------------------------------

27.02.2008

Diese süße Maus heißt Lora und ist ca. 1 1/2 Jahre alt.

Lora kam von einem Züchter und war anfangs sehr schüchtern, ist aber mittlerweile aufgetaut und nicht mehr so scheu. Leider hat sie vor etwa einem 3/4 Jahr ihren Partner verloren und ist ein bisserl einsam..

Aus beruflichen Gründen kann die Besitzerin der Kleinen nicht mehr so viel Zeit wie gewohnt widmen und sucht für Lora ein neues, liebevolles Zuhau-
se zusammen mit anderen Kathis..

Ich schätze nach den Fotos, dass Lora wildfarben ist... auf jeden Fall ist
sie ein hübsches Mädel!

Und das ist sie...

              Ich bin schon ganz gespannt, wer sich für mich interessiert!


             Frech gucken ja, trotzdem bin ich noch etwas vorsichtig...


Die Kleine wird natürlich nur gegen Schutzvertrag abgegeben.

Kontakt bitte über mich... oder im Kathi-Forum ;-)

                                              ***

(Ich würde sie am liebsten ja selbst nehmen... aber drei sind einer zuviel
und ich möchte die innige Harmonie meiner Jungs nicht stören *seufz*)